»
starkoch
31.05.2018
Massimo Bottura zu Gast in Bern
Massimo Bottura, Inhaber des zweitbesten Restaurants der Welt (San Pellegrino Liste), der «Osteria Francescana», besuchte am Mittwoch das Hotel Schweizerhof Bern.

Der italienische Starkoch Massimo Bottura bekochte am Mittwoch die Gäste in der «Jack’s Brasserie» des Hotels Schweizerhof & The Spa mit einem 7-Gang-Menü. «Massimo Bottura ist einer der besten Köche der Welt. Es ist mir eine grosse Ehre, ihn bei uns in Bern zu begrüssen», freute sich Iris Flückiger, General Manager Hotel Schweizerhof Bern & The Spa.

Die «Jack’s Brasserie» gehört seit 1992 zum Inventar des Hotels. Seit drei Jahren lädt das Management ein- bis zweimal im Jahr einen bekannten Gastkoch oder eine Gastköchin ein.

Botturas Restaurant in Modena eröffnete 1995 und besitzt mittlerweile drei Michelin-Sterne. Bottura zählt zu den innovativsten und kreativsten Köchen der Welt. 2016 ernannte die San Pellegrino Liste der 50 weltweit besten Restaurants seine «Osteria Francescana» zur Nummer eins. 2017 erreichte sie Platz zwei

Auch beim Thema «Food Waste» ist er ein Vorbild. In seinem neuen Buch «Bread Is Gold» verrät er aussergewöhnliche Gerichte, die aus Essensresten gekocht werden können. Seine Stiftung «Food for Soul» arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen, um Gemeinschaftsküchen auf der ganzen Welt zu schaffen. Dadurch will er ein Zeichen zu den Themen Lebensmittelverschwendung und soziale Isolation setzen. (htr/pt)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

hoteljob.ch - Stelleninserate

hoteljob.ch das Stellenportal für die Hotellerie, Gastronomie und den Tourismus mit monatlich über 410‘000 Seitenzugriffen.

Aktuelle Jobs auf hoteljob.ch:
htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien