»
sesselrücken
2.02.2018
Neue Geschäftsführung für die Swiss Historic Hotels
Seit Anfang Jahr wird die Geschäftsstelle der Swiss Historic Hotels von Roland Hunziker geführt. Er löste Barbara Zaugg ab, welche die Hotel-Kooperation seit der Gründung im Jahr 2004 geführt hatte.

Seit dem 1. Januar 2018 wird die Geschäftsstelle der Swiss Historic Hotels neu von Roland Hunziker in Chur geführt. Er übernimmt diese Aufgabe von Barbara Zaugg, welche die Geschäftsführung der Hotelmarketing-Kooperation seit der Gründung im Jahr 2004 innehatte. Die Vereinigung von historischen Hotels und Gasthäusern ist in dieser Zeit erfolgreich auf über 50 Betriebe in der gesamten Schweiz angewachsen.

Roland Hunziker ist Absolvent der Hotelfachschule Thun und hat in den letzten Jahren in den historischen Hotels Kurhaus Bergün und Piz Linard in Lavin in der Betriebsleitung mitgearbeitet. Mit seinem Engagement will der Vorstand der Swiss Historic Hotels die Strategie der erfolgreichen Hotelkooperation weiter umsetzen und sich als starke Marke etablieren.

Der Präsident Christof Steiner sagt zum Wechsel: «Die Swiss Historic Hotels zeichnen sich aus durch persönlich, mit Herzblut geführte Hotels, die historisch gewachsen und authentisch geblieben sind. Wir wollen diese Originale und der Erlebniswert, den diese Häuser auszeichnen, im Markt aktiv vertreten und unsere Präsenz ausbauen. Wir freuen uns mit Roland Hunziker eine kompetente Nachfolge gefunden zu haben und damit unsere Ziele für die Zukunft weiter erfolgreich verfolgen und umsetzen zu können.»

Barbara Zaugg hatte den Aufbau und die Organisation der Swiss Historic Hotels massgeblich geprägt. Sie war seit der Gründung im Jahr 2004 involviert und hat seither die Geschäftsstelle der Kooperation erfolgreich geleitet. Von anfänglich acht Betrieben ist der Verein Swiss Historic Hotels auf 54 Hotels (Stand 1.1.2018) angewachsen. Diese vereinen eine breite Palette unterschiedlicher Häuser vom einfachen historischen Gasthaus bis zum luxuriösen Hotelpalast. Die historische Authentizität und die Qualitätsstandards werden regelmässig durch Experten überprüft und Umbauten und Erhaltungsmassnahmen im Einklang mit denkmalpflegerischen Grundsätzen umgesetzt. (htr/og)

  
aktuelle Ausgabe der htr

» epaper
» abo
» archiv
» mediadaten

Die htr erscheint neu 14-täglich.

htr immobilienbörse

Die Online-Plattform für Hotel- und Restaurant­immo­bilien